Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Industrie 4.0: Auf dem Weg zur intelligenten und flexiblen Produktion

November 23, 2017 @ 11:00 am - 12:00 pm

- @

Mit vernetzten Services die Qualität und Produktivität in der Fertigung und Produktion steigern

Die hohe Komplexität von Produktionsprozessen im Maschinen- und Anlagenbau sowie in den Branchen Automotive, Pharma, Chemie und IT ist uns allen bewusst. Dank der Digitalisierung sind diese Prozesse auch mit der Vielzahl an Schnittstellen, erhöhten Sicherheitsanforderungen, schärferen Dokumentationsvorgaben und dem steigenden Wettbewerb in den weltweiten Märkten in Griff zu bekommen. Den zunehmend hohen Individualisierungsgrad des Kundenauftrages erfüllen zu können und und neue Produktionsmethoden schnell abbilden zu können, sind dabei nur zwei Ziele, die mit dem Ansatz von Co-creation von industriellen Wertschöpfungsnetzwerken für eine Vielzahl an Branchen prädestiniert sind.


Jetzt direkt anmelden für das Webinar am Donnerstag, dem 23.11.2017 (um 11:00 Uhr und um 13:00 Uhr) mit den Industrie 4.0-Experten Christian Schregel und Frank Blaimberger.

Wir versprechen Ihnen, dass wir klare Lösungsideen und Best-Practices mit Ihnen teilen und diskutieren. Es lohnt sich immer, mehr zu wissen und besser zu verstehen.

Inhalte

Diskutieren Sie am Donnerstag, dem 23.11.2017 (um 11:00 Uhr und um 13:00 Uhr) mit den Industrie 4.0-Experten Christian Schregel und Frank Blaimberger über die Themen:

Den Sprung wagen: Welche Voraussetzungen für die erfolgreiche Integration von Industrie 4.0 Anwendungen gegeben sein sollten.
Komplexität managen:
Vernetzte Produktion ist auch komplexe Produktion. Wie erfolgreiche Unternehmen neue Vielfalt managen.

Selbstorganisation: So kommunizieren und kooperieren Menschen, Maschinen, Anlagen, Logistik und Produkte direkt miteinander.

Industrielle Analytik: Welche Daten und Informationen echten Mehrwert für die Produktion bringen.

Bollwerk der Sicherheit: Wie Cyber-Security in die Produktionsabläufe integriert wird.

Verwenden Sie bitte diesen Link, um sich direkt beim Veranstalter zu registrieren: http://tiny.cc/4fujitsu-manufacturing

Die Experten

Christian Schregel, Chief Evangelist for Industry 4.0 in Central Europe, Fujitsu 
Christian Schregel ist Leiter, Stratege und Business Development Manager für Industrie 4.0 und unterstützt Kunden aus der Fertigungs- und Automobilbranche bei ihrer digitalen Transformation. Vor seinem Eintritt bei Fujitsu verfügt der studierte Wirtschaftsingenieur bereits über mehr als 17 Jahre Erfahrung im Bereich Digital Business Transformation und Enablement in der Automobil- und Telekommunikationsbranche. Sein Schwerpunkt lag vor allem in den neuen Geschäftsfeldern Internet of Things, Industrie 4.0 und Connected Car. Während dieser Zeit arbeitete er für Unternehmen wie BMW, Bosch und Vodafone.

Frank Blaimberger, Head of Services & Tools, Fujitsu 
Frank Blaimberger ist Head of Services & Tools bei Fujitsu. Mit seinem Team entwickelt der studierte Elektroingenieur für das Produktionswerk von Fujitsu in Augsburg neue Funktionalitäten und Services für die smarte Fabrik. Er scheut sich nicht, Anwendungen aus anderen Bereichen – zum Beispiel aus dem Consumer-Markt – auf die Nutzbarkeit in der Produktion, in der Logistik und im Kundenservice, zu prüfen und zu adaptieren. Ausprobieren, testen, messen und verbessern. Unter dieser Prämisse gelang es dem erfahrenen Manager, zusammen mit den Kollegen, das Augsburger Fujitsu Werk zu einer Vorzeige-Produktion zu machen.

Martin Puscher, Moderator

Geborenes Nordlicht, gelernter Journalist, studierter Diplom-Kaufmann. Top-Manager in der ITK-Branche. Unternehmer mit Leidenschaft für Services. Business Moderator von über 400 Live-Webtalks zu Technologie- und Servicethemen. Geschäftsführer der PFG GmbH in Hamburg mit Spezialisierung auf Konzeption, Promotion, Produktion und Distribution von Bewegtbild-Content.

Das Thema rund um IoT wirft für Unternehmen eine Vielzahl von Fragen auf. Wenn Sie mit Ihren Fragen und Ideen schon vorab Einfluss auf die Diskussionsinhalte nehmen wollen, dann schreiben Sie dem Moderator des Experten-Webinars, Martin W. Puscher.
Sie erreichen ihn mit dem Betreff: Fujitsu Manufacturing unter der persönlichen E-Mail-Adresse: mp@martin-puscher.de. Sie können auch gerne anmerken, ob Ihre Fragen und Ideen mit Namensnennung oder anonymisiert in das Webinar eingebracht werden.

 

events

Event-Hinweise vom Redaktionsteam des Data Science Blog.

Details

Date:
November 23, 2017
Time:
11:00 am - 12:00 pm
Cost:
@
Event Category:
Event Tags:
, , , ,
Website:
http://tiny.cc/4fujitsu-manufacturing

Organizer

Fujitsu