Data Leader Award 2017 – Call for Papers!

Der Data Leader Award 2017 zeichnet die besten Anwendungsfälle rund um Big Data, Business Analytics und Data Science im deutschsprachigen Raum aus. Der Preis wird in den Kategorien Industrie, Handel und Finanzen an Unternehmen vergeben, die die Datenrevolution beispielgebend gestalten. Als Initiative von Connected Industry e.V. – der Verband für Digitalisierung und Vernetzung ist der Data Leader Award unabhängig und nicht gewinnorientiert.

Werden Sie Data Leader 2017!

Durch die Auszeichnung mit dem Data Leader Award wird Ihre besondere Datenkompetenz und Ihre Fähigkeit, daraus werthaltige Ergebnisse zu schaffen einem breiten Publikum sichtbar. Die positive Außenwirkung als Data Leader lässt sich vielfältig nutzen – beim Recruiting, in der Öffentlichkeitsarbeit oder im Marketing. Das begehrte Siegel dürfen Sie als Award-Gewinner ohne Einschränkungen verwenden.

Die Auswahl des Data Leader erfolgt durch eine unabhängige Jury von Connected Industry e.V. in den Kategorien Industrie, Handel und Finanzen. In die Bewertung des Anwendungsfalles fließen insbesondere der Innovationsgrad, Wertschaffung und Nachvollziehbarkeit des Lösungsweges ein.

Die Auszeichnung erfolgt im Rahmen des Data Leader Day am 09.11.2017 in Berlin.

Jeder eingereichte Anwendungsfall erscheint auch im Data Leader Guide 2018!

Mitmachen lohnt sich doppelt, denn jeder gute Anwendungsfall der Datennutzung in Unternehmen oder Institutionen werden nicht nur für den Data Leader Award 2017 nominiert, sondern erscheint auch kostenlos im Data Leader Guide 2018!

Connected Industry e. V., der Verband für Digitalisierung und Vernetzung, sammelte in Kooperation mit dem Beuth Verlag (DIN Verlag) wegweisende Anwendungsfälle rund um Digitalisierung und Data Science und fasst diese in einem hochwertigen Sammelwerk zusammen, dem Data Leader Guide. Die nächste Ausgabe, der Data Leader Guide 2018, erscheint voraussichtlich im Februar 2018.

 

Mit wenigen Klicks zum Data Leader Award

Jetzt anmelden, Ihren Anwendungsfall können Sie binnen einiger Wochen nachreichen!
Senden Sie Ihre Bewerbung bzw. Anfrage bitte an dataleaderaward@connected-industry.com oder über unser Kontaktformular (mit weiteren Informationen zum Data Leader Award) hier: Anmeldung zum Data Leader Award 2017.

Künstliche Intelligenz und Data Science in der Automobilindustrie

Data Science und maschinelles Lernen sind die wesentlichen Technologien für die automatisch lernenden und optimierenden Prozesse und Produkte in der Automobilindustrie der Zukunft. In diesem Beitrag werde die zugrundeliegenden Begriffe Data Science (bzw. Data Analytics) und maschinelles Lernen sowie deren Zusammenhang definiert. Darüber hinaus wird der Begriff Optimizing Analytics definiert und die Rolle der automatischen Optimierung als Schlüsseltechnologie in Kombination mit Data Analytics dargelegt. Der Stand der Nutzung dieser Technologien in der Automobilindustrie wird anhand der wesentlichen Teilprozesse in der automobilen Wertschöpfungskette (Entwicklung, Einkauf, Logistik, Produktion, Marketing, Sales und Aftersales, Connected Customer) an exemplarischen Beispielen erläutert. Dass die Industrie heute erst am Anfang der Nutzungsmöglichkeiten steht, wird anhand von visionären Anwendungsbeispielen verdeutlicht, die die revolutionären Möglichkeiten dieser Technologien darstellen. Der Beitrag zeigt auf, wie die Automobilindustrie umfassend, vom Produkt und dessen Entstehungsprozess bis zum Kunden und dessen Verbindung zum Produkt, durch diese Technologie effizienter und kundenorientierter wird.

english-flagRead this article in English:
“Artificial Intelligence and Data Science in the Automotive Industry”

Read more